Library policies Library hours Library catalogue More than 10,000 books in the database!
Das Buch der Bilder
written by "Rilke, Rainer Maria, 1875-1926"
...n Namen ist wie ein Abgrund, tausend Nchte tief. Du bist der Schatten, drin ich still entschlief, und jeden Traum ersinnt in mir dein Samen,— du bist das Bild, ich aber bin der Rahmen, der dich ergnzt in glnzendem Relief. Wie nenn ich dich? Sieh, meine Lippen lahmen. Du bist der Anfang, der sich gro ergiet, ich bin das langsame und bange Amen, das deine Schnheit scheu beschliet. Du hast mich oft aus dunklem Ruhn gerissen, wenn mir das Schlafen wie ein Grab erschien und wie Verlorengehen und Entfliehn,— da hobst du mich aus Herzensfinsternissen und wolltest mich auf allen Trmen hissen wie Scharlachfahnen und wie Draperien. Du: der von Wundern redet wie vom Wissen und von den Menschen wie von Melodien und von den Rosen: von Ereignissen, die flammend sich in deinem Blick vollziehn,— du Seliger, wann nennst du einmal Ihn, aus dessen siebentem und letztem Tage noch immer Glanz auf deinem Flgelschlage verloren liegt. Befiehlst du, da ich frage? MARTYRINNEN Martyrin ist sie. Und als harten Falls mit einem Ruck das Beil durch ihre kurze Jugend ging, da legte sich der feine rote Ring um ihren Hals und war der erste Schmuck, den sie mit einem fremden Lcheln nahm: aber auch den ertrgt sie nur mit Scham. Und wenn sie schlft, mu ihre junge Schwester (die, kindisch noch, sich mit der Wunde schmckt von jenem Stein, der ihr die Stirn erdrckt,) die harten Arme um den Hals ihr halten, und oft im Traume fleht die andre: Fester, fester. Und da fllt es dem Kinde manchmal ein, die Stirne mit dem Bild von jenem Stein zu bergen in des sanften Nachtgewandes Falten, das von der Schwester Atmen hell sich hebt, voll wie ein Segel, das vom Winde lebt. Das ist die Stunde, da sie heilig sind, die stille Jungfrau und das blasse Kind. Da sind sie wieder wie vor allem Leide und schlafen arm und haben keinen Ruhm, und ihre Seelen sind wie weie Seide, und von derselben Sehnsucht beben beide und f...

This book you can borrow for use directly by visiting our library!

SEE ALSO