Library policies Library hours Library catalogue More than 10,000 books in the database!
Studien und Plaudereien im Vaterland
SECOND SERIES

written by "Stern, Menco"
...ches Werk unter dem Titel: »Erklrung schwerer Punkte in der Mythologie, den Gebruchen und der alten Geschichte, alles aus unbekannter Denkungsart des Altertums«; — dieses Werk in Folio lasse ich auf eigne Kosten in Rom drucken. — Beilufig arbeite ich an einer Allegorie fr Knstler. Dieses ist das Leben und die Wunder Johann Winckelmanns, zu Stendal in der Altmark, zu Anfang des 1718. Jahres geboren. — Ich wnsche dir, da du zu der Zufriedenheit gelangen mgest, die ich hier geniee und genossen habe, und bin bestndig Dein treuer Freund und Bruder         Winckelmann.« Lessing auch las die Werke dieses Mannes, der es verstand wie kein anderer zuvor, die Wunder der Schnheit in den Bild-Werken der Alten vor den Augen einer erstaunten Mitwelt zu enthllen, und Lessing kam an die Beschreibung der herrlichen Gruppe, der Laokoon-Gruppe. Sie alle, meine Freunde, kennen die Geschichte des trojanischen Krieges, nicht wahr? Sie wissen, da trotz der glorreichen Taten tapferer Helden dennoch im zehnten Jahre die Mauern der Stadt fest da standen und da dann die Griechen ein Pferd von Holz erbauten, so gro, da man einen Teil der Mauer htte niederreien mssen, um es in die Stadt zu fhren, und da die Griechen dann ihre Schiffe bestiegen um heimwrts zu segeln — zum Schein. — Sie erinnern sich auch, da dann die Trojaner aus den Thoren strzten in die lang entbehrten Felder und das Pferd sahen und staunten und fragten: Was bedeutet denn das? und da sie jenem falschen, lgenhaften Griechen glaubten, der ihnen sagte, da die Griechen auf dem Meere verderben mten, wenn sie dieses Pferd, ein Opfer der Gtter, in ihre Stadt brchten, und wie sie auch gewarnt wurden von Laokoon, dem Priester, doch abzustehen von ihrem Vorhaben. Dann waren die Schlangen gekommen aus dem Meere und hatten den Priester samt seinen beiden Shnen umschlungen. Dieser Momen...

This book you can borrow for use directly by visiting our library!